AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) 

"Ferienwohnung Längl" 

Vermieter: Heiko Längl, Königsberger Straße 11, 88045 Friedrichshafen

1. Anreise / Abreise 

Die Anreise ist ab 14:00 Uhr möglich. Die Abreise sollte bis 11:00 Uhr erfolgt sein. Eine Abreisezeit nach 11:00 Uhr hat zur Folge, dass eine weitere Übernachtung in Rechnung gestellt wird. Individuelle An- bzw. Abreisezeiten könnten mit dem Vermieter vereinbart werden. Sollte die Anreise am Anreisetag bis 23:59 Uhr ohne Nachricht nicht erfolgt sein, so kann der Vermieter oder dessen Vertreter frei über das Objekt verfügen. Eine Rückzahlung der Mietgebühr aufgrund von verfrühter Abreise ist grundsätzlich nicht möglich.

2. Stornierung 

Bis zu 7 Tage vor Anreise, kann der Gast kostenlos stornieren. Bei einer Stornierung bis 48 Stunden vor Reiseantritt, sind 50% des Gesamtpreises und ab einer Stornierung von unter 48 Stunden ist der Gesamtpreis durch den Gast zu leisten.

3. Pflichten des Gastes

Der Gast verpflichtet sich, die gesamte Wohnung inkl. Einrichtung pfleglich zu behandeln. Etwaige Schäden an der Wohnung oder am Inventar sind unverzüglich dem Vermieter zu melden. Festgestellte Mängel bei Ankunft in der Ferienwohnung müssen ebenfalls sofort gemeldet werden, ansonsten haftet der Gast für diese Schäden. Zur Beseitigung der Mängel ist eine angemessene Frist einzuräumen. Ab Abreisetag ist der Gast verpflichtet, alle persönlichen Gegenstände zu entfernen. 

4. Gästeanmeldung & Allgäu-Walser-Card

Nach Ankunft hat sich der Gast in der Tourist-Information Scheidegg (Rathauspl. 8, 88175 Scheidegg), oder falls diese geschlossen sein sollte, am Kiosk gegenüber (Rathauspl. 8, 88175 Scheidegg), anzumelden. Daraufhin wird diesem die Allgäu-Walser-Card für den Zeitraum der Unterkunft ausgehändigt. Mit dieser Karte erhält der Gast in vielen Freizeiteinrichtungen, ÖVNV uvm. Ermäßigungen. Genauerer Informationen unter: https://www.allgaeu-walser-card.com

5. Datenschutz 

Alle persönlichen Daten werden absolut vertraulich behandelt. 

6. Schlussbestimmungen 

Fotos und Text auf der Website dienen der Beschreibung des Objektes. Eine 100-prozentige Übereinstimmung mit dem Mietobjekt kann nicht gewährleistet werden. Der Vermieter behält sich Änderungen der Ausstattung vor, sofern sie gleichwertig sind.